zurück zur Website

Multifräse MF 26 cc AF-MAX im T-MAX

Ausführung:

  • 917801
    • 1 Sägeblatt-HM 120 x 1,2/1,8 x 20 mm, Z 40, FZ/TR, für Feinschnitte in Holz; Best. Nr. 092559
    • 1 Aluverbundfräser MF-AF 90, für 90° V-Nuten bis 8 mm Frästiefe; Best. Nr. 206076
    • 1 Parallelanschlag; Best. Nr. 206038
    • 2 Positionsanzeiger; Best. Nr. 206012
    • 1 Anschlussleitung 4 m; Best. Nr. 087323
    • Mit Aluverbundfräser MF-AF 90
    • Transport- und Aufbewahrungsbox T-MAX
Frästiefe0 - 26 mm
Nennleerlaufdrehzahl3600 - 6250 1/min
Nennaufnahme1400 W
Universal-Motor230 V / 50 Hz
Gewicht5,0 kg
Längs- und Quernuten V-Nuten Falt- und Biegetechnik für Gipskarton Fräskanttechnik für...mehr
  • Längs- und Quernuten
  • V-Nuten
  • Falt- und Biegetechnik für Gipskarton
  • Fräskanttechnik für Aluverbundplatten
  • Materialeinsatz: Vollholz, MDF, Gipskarton, Aluverbundplatten
Über eine zusätzliche Stellschraube kann die Frästiefe nach Skala 1/10 millimetergenau justiert...mehr
  • Über eine zusätzliche Stellschraube kann die Frästiefe nach Skala 1/10 millimetergenau justiert werden.
  • Zusätzliche Präzisionssicherheit - der Gleiter läuft auf der Materialoberfläche, somit verhindert er das Kippen und gibt der MF 26 cc auch beim Einsatz auf der Führungsschiene F eine sichere Position.
  • Das Öffnen der Schutzhaube ist mit nur einem Handgriff erledigt. Dabei wird automatisch die Einschaltsperre, sowie die Sägeblattarretierung aktiviert.
  • Mit oder ohne Schiene – durch einfaches Drehen des Zeigers wird auf der Frästiefenskala immer die exakte Tiefe angezeigt.
Die Bauweise der MF 26 cc besticht durch extrem robuste, hochwertige und präzise gefertigte...mehr
  • Die Bauweise der MF 26 cc besticht durch extrem robuste, hochwertige und präzise gefertigte Bauteile, wie z. B. das leichte Magnesium-Druckgussgehäuse oder die stoßfesten, glasfaserverstärkten Kunststoffteile.
  • Die Multifräse MF 26 cc kann bis zu einer Schnitttiefe von 26 mm auf der Führungsschiene auch als Tauchsäge eingesetzt werden.
  • Was für das Sägen gilt, gilt auch für das Fräsen. Echte Fräspräzision lässt sich am besten mit dem Führungsschienen-System F umsetzen.
  • Stufenlose Drehzahleinstellung bis zu 6250 1/min. Für das Fräsen, Sägen und Schlitzen in verschiedensten Materialien.