zurück zur Website

Kervenfräse ZK 115 Ec

Kervenfräse ZK 115 Ec
Kervenfräse ZK 115 Ec
Die ZK 115 Ec mit der Führungsschiene.
Die ZK 115 Ec mit der Führungsschiene.
Unübertroffen präzise - bewährte rechtwinklige Höhenverstellung. Kervenabstände sind auch bei Holztoleranzen immer konstant.
Unübertroffen präzise - bewährte rechtwinklige Höhenverstellung. Kervenabstände sind auch bei Holztoleranzen immer konstant.
Einfach die Maschine auf Anriss-Kerveneck positionieren.
Einfach die Maschine auf Anriss-Kerveneck positionieren.
Der neue Fräskopf mit seinen Hartmetall-Wendeplatten für extreme Zerspanung bei optimalem Spänefluss.
Der neue Fräskopf mit seinen Hartmetall-Wendeplatten für extreme Zerspanung bei optimalem Spänefluss.
  • 925001
    • 1 Kervenfräskopf, komplett, Ø 150 x 115 mm; Best. Nr. 203657
    • 1 Parallelanschlag; Best. Nr. 203683
    • 1 Sechskantschlüssel 10 mm; Best. Nr. 093164
    • 1 Schraubenschlüssel, Torx T 15; Best. Nr. 093274
    • 1 Anschlussleitung 10 m; Best. Nr. 087612
    • im Karton
Abplatttiefe0 - 70 mm
Schwenkbereich0 - 60 °
Nennleerlaufdrehzahl4050 1/min
Nennaufnahme3000 W
Gewicht (mit serienmäßigem Fräskopf)21,1 kg
Universal-Motor230 V / 50 Hz
Kerven- und Abblattungen Materialeinsatz z. B.: Vollholz, Leimholz mehr
  • Kerven- und Abblattungen
  • Materialeinsatz z. B.: Vollholz, Leimholz
Spezialmaschine - für alle vorkommenden Kerven und Abplattungen. Schnelle und präzise... mehr
  • Spezialmaschine - für alle vorkommenden Kerven und Abplattungen.
  • Schnelle und präzise Einstellmöglichkeiten - kein Probefräsen notwendig - dadurch deutliche Zeitersparnis.
  • Umlaufende Schutzabdeckung - für optimalen Anwenderschutz.
Die ZK 115 Ec - das überzeugende Kraftpaket mit komfortabler Handhabung, Werkzeugbremse und... mehr
  • Die ZK 115 Ec - das überzeugende Kraftpaket mit komfortabler Handhabung, Werkzeugbremse und Elektronik für: - Sanftanlauf - konstante Drehzahl unter Last - Überlastschutz - maschinenschonende Drehzahlabsenkung im Leerlauf - reduzierte Geräuschemission
  • Der komplett neuentwickelte Fräskopf 150 x 115 mm der ZK 115 Ec ermöglicht mit seinen 13 Hartmetall-Wendeplatten (9 zum Fräsen, 4 zum Vorschneiden) extreme Zerspanung bei optimalem Spänefluss und gleichzeitig deutlich höheren Standzeiten.
  • Einfach Kerve und senkrechten Riss anreissen, Rissanzeiger, Kervenfräse und Dachneigung einstellen - und schon kann gefräst werden. Einfacher gehts nicht!
  • Die Führungsschienen im Sonderzubehör können Sie für alle anderen Zimmereimaschinen von MAFELL einsetzen.