zurück zur Website End Matomo -->

Fräsmotor FM 1000

Fräsmotoren FM 800, FM 1000 und FM 1000 PV
Fräsmotoren FM 800, FM 1000 und FM 1000 PV
Für einfachen und komfortablen Werkzeugwechsel lässt sich per Knopfdruck die Spindel arretieren.
Für einfachen und komfortablen Werkzeugwechsel lässt sich per Knopfdruck die Spindel arretieren.
Die außergewöhnliche Präzision basiert auf der Abstimmung aller Bauteile und der Tatsache, dass Anker und Spindel aus einem Stück gefertigt und gewuchtet sind.
Die außergewöhnliche Präzision basiert auf der Abstimmung aller Bauteile und der Tatsache, dass Anker und Spindel aus einem Stück gefertigt und gewuchtet sind.
Labyrinth-Dichtung: Schützt Spindel und Lager dauerhaften vor kleinsten Partikeln, Staub und Spänen.
Labyrinth-Dichtung: Schützt Spindel und Lager dauerhaften vor kleinsten Partikeln, Staub und Spänen.
Die Drehzahl lässt sich stufenlos auf jegliche Anwendung einstellen. Zudem ist die Digital-Elektronik mit Sanftanlauf, konstanter Drehzahl unter Last, Leerlauf-Drehzahlabsenkung und Überlastschutz ausgestattet.
Die Drehzahl lässt sich stufenlos auf jegliche Anwendung einstellen. Zudem ist die Digital-Elektronik mit Sanftanlauf, konstanter Drehzahl unter Last, Leerlauf-Drehzahlabsenkung und Überlastschutz ausgestattet.

Ausführung:

  • 9M0001
    • 1 Maulschlüssel
    • 1 Spannzange OZ 8 mm
    • 1 Überwurfmutter
    • 1 Anschlussleitung 4 m
    • Extrem leise
    • Spindelarretierung
    • Made in Germany
    • Überlastmelder mit LED-Statusanzeige
Abmessung (L x B x H)254 x 79 x 73 mm
Schalldruckpegel db (A)71
Spannhals / Spannzange43 / 8 mm
Nennaufnahme1000 W
Nennleerlaufdrehzahl4.000 – 25.000 1/min
Gewicht1,65 kg
Modellbau, Formenbau,Werbetechnik Gravur, Schmuck, Elektronik, Steinmetzarbeiten... mehr
  • Modellbau, Formenbau,Werbetechnik
  • Gravur, Schmuck, Elektronik, Steinmetzarbeiten
  • Portalfräsmaschinen, Schneidetische
  • Schleifvorrichtungen, biegsame Welle
  • Materialeinsatz z. B.: Holz, Metall, Kunststoffe,Schaumstoff, Styropor, Stein
Die MAFELL-Fräsmotoren werden unter strengsten Qualitätskontrollen in Oberndorf a. N.... mehr
  • Die MAFELL-Fräsmotoren werden unter strengsten Qualitätskontrollen in Oberndorf a. N. hergestellt. Vor der Auslieferung wird jeder Fräsmotor in der Prüfkabine „eingelaufen“. Das erhöht die Standzeit und die Lebensdauer.
  • Höchste Rundlaufgenauigkeit durch filigrane Abstimmung aller Bauteile, wie der doppelt gelagerten Spindel zur Aufnahme von Axialkräften und der innovativen, werkzeuglosen Schnellspanneinrichtung.
  • Der Schalldruckpegel des FM 1000 liegt bei nur 71 dB (A) und ist damit extrem leise.
Mit dem FM 1000 hat MAFELL einen weiteren Fräsmotor „Made in Germany“ entwickelt. Der hohe... mehr
  • Mit dem FM 1000 hat MAFELL einen weiteren Fräsmotor „Made in Germany“ entwickelt. Der hohe Qualitätsstandard und die durchdachten Details machen den MAFELL-Fräsmotor zum besten Partner seiner Leistungsklasse.
  • Die Drehzahl lässt sich stufenlos auf jegliche Anwendung einstellen. Zudem ist die Digital-Elektronik mit Sanftanlauf, konstanter Drehzahl unter Last, Leerlauf-Drehzahlabsenkung und Überlastschutz ausgestattet.
  • Die Labyrinth-Dichtung des FM 1000 schützt Spindel und Lager dauerhaft vor kleinsten Partikeln, Staub und Spänen.